Weihnachten zu Hause: So wird es besonders schön 
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

2020 ist ein Jahr mit besonderen Herausforderungen. Damit Sie das Weihnachtsfest trotz der Einschränkungen, welche durch die Corona-Pandemie entstanden sind, zu Hause besonders genießen können, möchten wir Ihnen einige Dekorationstipps für Ihr Heim mit auf den Weg geben.   

Nachhaltige Dekoration ist im Trend 

Auch im nun fast vergangenen Jahr ist der Trend zu Nachhaltigkeit in allen Bereichen des Lebens weiter gestiegen. Setzen Sie diesen Trend ruhig auch in Ihrer Weihnachtsdekoration um und schauen Sie einmal im Keller oder auf dem Speicher nach, was sich in den vergangenen Jahren so alles an Deko angesammelt hat. Alte, angelaufene Christbaumkugeln lassen sich wunderbar in Vintage-Dekoration verwandeln, wenn Sie mit ein paar frischen Tannenzweigen aus dem Wald kombiniert werden. Vielleicht finden Sie auch ein paar alte Teller, die Sie mit weihnachtlichen Motiven bemalen oder bekleben können. Kombinieren Sie ruhig mehrere Materialien und Werkstoffe wie Holz, Zweige, Glas und Porzellan, um einen bunten Mix zu kreieren.  

Machen Sie es sich mit neuen Kissen gemütlich! 

Wenn Sie gerne nähen und vielleicht sogar über eine eigene Nähmaschine verfügen, können Sie sich auch ein paar neue Kissen für die Couch zaubern. Gucken Sie im Stoffladen Ihrer Wahl nach ein paar weihnachtlichen Stoffen und fertigen Sie ein paar schöne neue Bezüge daraus. Farblich fahren Sie – je nach Ausstattungi Ihrer Wohnung – mit dunklen Farben wie Rot, Blau oder Dunkelgrün am besten. Auch ein paar Gold- oder Silberakzente können sehr stimmungsvoll sein. Für die Füllung der Kissen können Sie auf alte Couch- oder Bettkissen zurückgreifen, denen Sie mit der neuen Hülle ein neues, gemütliches Leben einhauchen können.  

Kerzen gehen immer 

Was wäre Weihnachten ohne Kerzen? Dekorieren Sie gerne eine oder mehrere Kerzen in einer Schale zu einer kleinen Gruppe zusammen. So sind romantische Weihnachtsabende mit einem schönen, schummrigen Licht garantiert. Im Bastelladen gibt es auch eine große Auswahl an Sets, um die Kerzen selber zu fertigen. In dosierter Anwendung können auch Duftkerzen dem Raum eine besondere Note verleihen.  

Denken Sie an Ihre Nachbarn 

Eine schöne Außenbeleuchtung kann nicht nur Sie, sondern auch Ihre Nachbarn erfreuen. Bereits mit einigen Lichterketten können Sie aus Ihrem Balkon oder Vorgarten ein besonderes Winterwunderland kreieren. Denken Sie unbedingt daran, Lichterketten zu kaufen, die für den Außeneinsatz geeignet sind. Empfehlenswert ist auch eine Zeitschaltuhr, die garantiert, dass Ihre Lichtkreationen während den Abend- und Morgenstunden auch leuchten.  

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein schönes Weihnachtsfest!