Tipps zur Verwaltung Ihres Renovierungsbudgets
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ganz gleich, ob Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung renovieren, um den Wert Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung zu steigern oder einfach nur den Komfort Ihres Hauses zu verbessern, sollte Ihr Budget das Leitprinzip Ihres Projekts sein. Die Vorhersage, Verwaltung und Überwachung Ihres Budgets ist von entscheidender Bedeutung.

Die Kosten aufteilen

Teilen Sie die Kosten für Ihr Projekt in mehrere Kategorien ein. Der erste Schritt besteht darin, eine detaillierte Liste der Kosten zu erstellen, die bei Ihrer Renovierung anfallen werden. Im Idealfall sollten Sie es Punkt für Punkt aufschlüsseln. Zum Beispiel kann die Kategorie „Abbruch“ wie folgt unterteilt werden: Abbrucharbeiten, Müllbeseitigung, Säuberung des Geländes, Entsorgung von gefährlichen Materialien (falls zutreffend) usw. 

Wenn Sie das Budget aufschlüsseln, können Sie das Budget besser vorhersagen, die Ausgaben unter Kontrolle halten und das ursprüngliche Budgetziel einhalten. 

Fragen Sie die Experten

Wenn Sie noch nie eine Renovierung durchgeführt haben, kann es schwierig sein, zu wissen, wo man anfangen soll, und vor allem, wie man die Budgetkategorien einschätzen soll. Sprechen Sie also zunächst mit den verschiedenen Lieferanten oder Einzelhändlern. Nutzen Sie ihr Fachwissen, um die zu erwartenden Kosten für alle Teile der Renovierung zu projizieren. Wenn Sie diese Methode anwenden und sobald Sie einige Erfahrung mit Renovierungen haben, werden Sie eine klare und detaillierte Aufstellung dessen haben, was getan werden muss, um in Zukunft einen Haushalt aufzustellen. 

Einen Spielraum zulassen

Gönnen Sie sich eine Sicherheit von 10-15% in Ihrem Budget. Es wird wahrscheinlich eine „unerwartete Überraschung“ geben, die zu den bereits veranschlagten Ausgaben hinzukommt.  Es mag viel erscheinen, aber wenn dies Ihre erste Renovierung ist, ist es am besten, für die Sicherheit zu planen. Das bedeutet, dass Ihr Budget im Falle unerwarteter Ausgaben nicht beeinträchtigt wird. 

Behalten Sie den Überblick über Ihre Ausgaben

Verwenden Sie eine einfache Tabellenkalkulation, um Ihre Ausgaben zu verfolgen. 

Es ist schön und gut, ein Budget zu haben, aber jetzt müssen Sie sich daranhalten. Um dies zu erreichen, erfordert die Budgetierung ständige Aufmerksamkeit. Mindestens zweimal pro Woche müssen Sie sich ansehen, was für alle Aspekte des Projekts ausgegeben wurde. 

Mit Hilfe einer einfachen Tabelle können Sie Ihre Ausgaben verfolgen und feststellen, ob es Abweichungen von dem gibt, was geplant war. Dies wird Ihnen helfen, zukünftige Entscheidungen zu treffen und das Budget und den Zeitplan für eine erfolgreiche Renovierung einzuhalten. 

Suchen Sie noch einen Handwerker? Fordern Sie online Angebote an