Natürlich putzen ohne Chemie
3 (60%) 1 Sternen

Die Zutaten für unsere Reinigungsmittel können Sie in fast jedem Supermarkt erwerben.

  • Weißer Essig
  • Backpulver
  • Zitronen
  • Mikrofasertücher
  • Ätherische Öle
  • Eine Sprühflasche (aus Glas)

Weißer Essig – ein Alleskönner

Auch wenn sein Geruch nicht unbedingt der angenehmste ist, ist weißer Essig sehr wirksam und vor allem auch günstig. Für Fußböden und Fenster wird er mit heißem Wasser und einigen Tropfen Zitronen- oder Lavendelöl vermischt.

Tipp: lassen Sie ein paar Zitronenschalen einige Tage lang mit Essig in einer Sprühflasche durchziehen, bevor Sie das Gemisch als Reinigungsmittel verwenden.

Um eine Toilette zu entkalken, gießen Sie einfach eine oder zwei Tassen der Mischung in die Schüssel und fügen Sie 180 g Backpulver hinzu. Lassen Sie das Ganze einige Minuten einwirken und drücken Sie dann auf die Toilettenspülung.

Backpulver als Geheimtipp

Backpulver entfernt Fettflecken, kann aber auch zur Desinfektion von Matratzen verwendet werden. Mischen Sie 5g ätherisches Teebaumöl (antiseptische Wirkung) mit 250 g Backpulver. Lassen Sie die Mischung einwirken und saugen Sie anschließend alles ab. Das Ganze funktioniert auch für Autositze. Wenn Sie einen Teller mit der Mischung in einen Schrank oder in den Kühlschrank stellen, können Sie außerdem schlechte Gerüche loswerden.

Zitronen zum Desinfizieren

Entkalken, desinfizieren und Gerüche entfernen – die Zitrone kann alles! Spiegel, Dusche, Badewanne und Mikrowelle können mit gepresstem Zitronensaft und ein wenig Wasser gereinigt werden. Sie möchten einen Wein-, Rost- oder Grasfleck auf einem Kleidungsstück entfernen? Sprühen Sie die Mischung auf den Fleck und lassen Sie das Ganze einwirken. Waschen Sie die Kleidungsstücke anschließend wie gewohnt in der Maschine.

Mit Zitronen können Sie ebenfalls üble Gerüche aus der Luft entfernen:

  • 1 Zitronenscheibe (gelb oder grün)
  • 2 Esslöffel Rosmarin
  • 2 Nelken
  • Einige Tropfen ätherisches Öl (Lavendel oder Zitrusfrüchte)

Lassen Sie die Mischung mit Wasser in einem Kochtopf eine Stunde lang köcheln und warten Sie, bis die ganze Flüssigkeit verdampft ist. Ihr Zuhause riecht danach sofort wieder frisch!