Contact, Impressum

Nonnweiler Wohnungsbau GmbH
Alfred-Nobel-Allee 32
66793 Saarwellingen
Allemagne
Afficher le numéro
Tous les biens de Nonnweiler Wohnungsbau GmbH Impressum

téléphone: +49 17660842719
Fax:
email: info@nonnweiler-wohnungsbau.de

  • Berufsaufsichtsbehörde : Landkreis Saarlouis, Amt für Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Kaiser-Wilhelm-Straße 4-6, 66740 Saarlouis
  • Handelsregister : Amtsgericht Saarbrücken
  • Handelsregisternummer : HRB 104248
  • Umsatzsteueridentifikationsnummer : gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 314998680 Erlaubnis nach § 34c Abs. 1 GewO
  • Datenschutzerklärung :

    I. Hinweise

    1. Wir freuen uns, dass Sie unser Internet-Angebot besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse. Der Schutz Ihrer Privatsphäre und der Schutz Ihrer persönlichen Daten bei der Nutzung dieses Internet- Angebots ist für uns ein wichtiges Anliegen.

    2. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

    Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch die Verantwortliche

    Nonnweiler Wohnungsbau GmbH
    ges. vertr. d.d. Geschäftsführer Andreas Nonnweiler und Michael Heckel
    Alfred-Nobel-Allee 32
    D-66793 Saarwellingen
    Telefon: +49 (0) 176-60842719
    Mail: info@nonnweiler-wohnungsbau.de

    3. Speicherdauer

    Sofern nicht spezifisch angegeben speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig oder aus gesetzlichen, insb. steuerrechtlichen Gründen notwendig ist.

    4. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
    Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juli 2018.


    II. Erhebung u. Speicherung personenbezogener Daten/ Art u. Zweck von deren Verwendung

    Beim Aufrufen unserer Website „www.nonnweiler-wohnungsbau.de“ werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

    ·    IP-Adresse des anfragenden Rechners,

    ·    Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

    ·    Name und URL der abgerufenen Datei und jeweils übertragene Datenmenge,

    ·    Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

    ·    verwendeter Browser, Sprache und Version der Browsersoftware

    ·    das Betriebssystem Ihres Rechners und dessen Oberfläche, der Name Ihres Access-Providers.

    Die genannten Daten werden von uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

    ·    Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,

    ·    Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,

    ·    Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

    ·    zu weiteren administrativen Zwecken.

    Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S.1 lit.f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

    III. Weitergabe von Daten

    Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen, als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

    ·    Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

    ·    die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

    ·    für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie

    ·    dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit.b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.


    IV. Kontaktaufnahme per E-Mail, Telefon

    Wenn Sie mit uns per E-Mail oder Telefon Kontakt aufnehmen, übertragen Sie personenbezogene Daten. Diese Daten werden nur zum Zweck der Beantwortung Ihrer Nachricht und die damit verbundene technische Verwaltung gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, wonach die Verarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Ihre Daten werden nach Beantwortung Ihrer Nachricht gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.


    V. Einbindung von “Google Fonts”

    Diese Webseite benutzt zur Wiedergabe von Schriftarten den Schriftarten-Dienst “Google Fonts” der Fa. Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut. Durch diese Verbindung kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Darstellung der Schrift zu übermitteln ist. Dabei werden Ihre in II. genannten pesonenbezogenen Daten, wie insb. Ihre IP-Adresse übertragen und gespeichert. Die Weiterverarbeitung dieser Informationen obliegt Google. Die Nutzung dieses Schriftarten-Dienstes erfolgt im Rahmen unseres berechtigten Interesse an der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

    Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild (“EU-US Privacy Shield”) www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden. Google bietet unterhttps://adssettings.google.com/authenticatedhttps://policies.google.com/privacy weitere Informationen an und zwar insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung.


    VI. Gstatic

    Auf dieser Website wird ein Webservice des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, 94043 Mountain View (nachfolgend:“gstatic”) nachgeladen. Wir nutzen diese Daten, um die volle Funktionalität unserer Webseite zu gewährleisten. Durch diese Verbindung kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist. Dabei werden Ihre in II. genannten pesonenbezogenen Daten, wie insb. Ihre IP-Adresse übertragen und gespeichert. Die Weiterverarbeitung dieser Informationen obliegt Google. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse besteht in einer fehlerfreien Funktion der Internetseite. gstatic hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zertifiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde. Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von gstatic: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ . Sie können die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch gstatic verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser installieren (diesen finden Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.co).

    VII. Betroffenenrechte

    Sie haben das Recht:

    ·    gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

    ·    gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

    ·    gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

    ·    gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

    ·    gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

    ·    gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

    ·    gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes wenden.


    VIII. Widerspruchsrecht

    Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

    Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an:

    info@nonnweiler-wohnungsbau.de


    IX. Externe Links

    Unsere Webseite enthält Links zu Webauftritten Dritter. Die Einhaltung des Datenschutzes auf diesen fremden Webseiten liegt außerhalb unseres Einfluss- und Verantwortungsbereiches. Bitte, informieren Sie sich ggf. auf den verlinkten Webseiten über die dort mitgeteilten Datenschutz-Informationen.

  • Berufsrechtliche Regelungen: :

    – § 34c Gewerbeordnung (GewO)
    – Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV)

    Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage http://www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

    Information zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:

    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter folgendem Link finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.
    Zur Teilnahme an einer Online-Streitbeilegung vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir weder verpflichtet, noch bereit.